Microsoft hat das Windows Essentials - Softwarepaket eingestellt.
Die Programme können nach wie vor genutzt werden, bekommen aber keine Sicherheitspatches mehr
und die offizielle Downloadquelle bei Microsoft wird es nicht mehr länger geben.

Dies zeichnete sich schon länger ab, wurde die Suite doch zuletzt Anfang 2012 umfangreich aktualisiert.

Microsoft weist darauf hin, dass niemand mit leeren Händen darsteht und für Ersatz gesorgt ist:

Bisher Aktuell meine Empfehlung
Live Mail

Mail-App
(Windows 8.1 & 10)

Mozilla
Thunderbird
Fotogalerie Foto-App
(Windows 8.1 & 10)
Picasa
(wird allerdings auch nur noch "geflickt")
Live Writer Open Live Writer Open Live Writer (Open Source Projekt)
One Drive One Drive
(Windows 8.1 & 10)
One Drive
ist Bestandteil der neusten Systeme.
Family Safety Family Safety
(Windows 8.1 & 10)
Family Safety
ist Bestandteil der neusten Systeme.
Movie Maker ???? Es scheint eine UWP-Fassung für den
Windows-Store in Arbeit zu sein. :)

 

Man sieht, für die meisten Programme gibt es Ersatz, allerdings kann man auch erkennen,
dass Windows 7 - Benutzer sich nach Alternativen umschauen sollten.
In Bezug auf den Movie Maker darf man noch gespannt sein.


ToWa
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.